3. Fußball-Liga : Alexander Sebald verlässt den FC Hansa

von 12. Juli 2020, 17:14 Uhr

svz+ Logo
Trotz Bankdrückens stets gut gelaunt: Hansas Ersatzkeeper Alexander Sebald, der nach Rödinghausen wechselt.
Trotz Bankdrückens stets gut gelaunt: Hansas Ersatzkeeper Alexander Sebald, der nach Rödinghausen wechselt.

Der im Team beliebte Ersatzkeeper wechselt nach zwei Jahren in Rostock in die Regionalliga zum SV Rödinghausen

Rostock | Nächster Abgang bei Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock: Ersatzkeeper Alexander Sebald schließt sich dem SV Rödinghausen an und unterschrieb beim West-Regionalligisten einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Der sympathische Schlussmann, der innerhalb der Mannschaft sehr beliebt war, hatte im Duell mit Markus Kolke, einem der besten Keeper der 3. Liga, pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite