FC Hansa Rostock : Kai Bülow hätte sich ein anderes Ende gewünscht

von 05. Juli 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Mit einer 2:4-Niederlage in Chemnitz ging die Karriere von Kai Bülow zu Ende. 'Ich hatte als Profi 15 Jahre, die ich sehr genossen habe. Jetzt freue ich mich auf mein zweites Berufsleben und die Zeit nach dem Fußball', sagte der 34-jährige gebürtige Rostocker.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite