FC Hansa Rostock : Bitter: Zwei Verletzte beim FC Hansa

von 30. Juni 2019, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Rückschlag im Kampf um einen Kaderplatz: Youngster Paul Wiese (links, wird hier gestützt von Physiotherapeut Tobias Hamann) zog sich in Altglienicke einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt für mehrere Wochen aus.
Rückschlag im Kampf um einen Kaderplatz: Youngster Paul Wiese (links, wird hier gestützt von Physiotherapeut Tobias Hamann) zog sich in Altglienicke einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt für mehrere Wochen aus.

Paul Wiese fällt mit Schlüsselbeinbruch lange aus. Nico Neidhart muss mit einer Blessur des Sprunggelenks vom Platz.

Berlin/Rostock | Mit einer 0:2-Pleite gegen den Regionalligisten VSG Altglienicke sowie einem 3:2-Sieg gegen den Oberligisten Tennis Borussia Berlin sowie mit zwei verletzten Spielern endete der sonnabendliche Ausflug des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock nach Berl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite