3. Fußball-Liga : Reifeprüfung für den FC Hansa

von 19. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Bereit für die Partie beim MSV Duisburg: John Verheok (rechts, hier im Spiel gegen Ingolstadt) hat die komplette Einheit am Freitag absolviert und wäre damit wieder eine Alternative für die Start-Elf der Rostocker.
Bereit für die Partie beim MSV Duisburg: John Verheok (rechts, hier im Spiel gegen Ingolstadt) hat die komplette Einheit am Freitag absolviert und wäre damit wieder eine Alternative für die Start-Elf der Rostocker.

Nach vier Siegen in Serie treten die Rostocker am Sonnabend zum Top-Spiel des 34. Spieltages beim MSV Duisburg an.

Rostock | Mit breiter Brust reist der Vierte FC Hansa Rostock am Sonnabend zum Top-Spiel der 3. Fußball-Liga zum Zweiten MSV Duisburg. Der Flugfluch wurde vor einer Woche mit dem 1:0-Sieg beim TSV 1860 München gebrochen und am Mittwoch mit dem 4:0-Erfolg gegen Carl Zeiss Jena der vierte Dreier in Serie geholt. Pünktlich zum heißen Saisonfinale sind die Ostseest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite