3. Fußball-Liga : Hansa verpflichtet Damian Roßbach vom Karlsruher SC

von 22. Juli 2020, 14:06 Uhr

svz+ Logo
Nie ohne Helm: Hansas Neuzugang Damian Roßbach (links, hier im Trikot des KSC gegen den ehemaligen Rostocker Marco Königs) erlitt im Oktober 2017 einen Schädelbruch. 'Ich habe seit meiner Schädelverletzung Schrauben und Titanplatten im Kopf. Sollte ich noch einmal einen so schweren Schlag wie damals auf den Kopf bekommen, könnte es böse ausgehen. Der Helm ist so gestaltet, dass er mich schützt', so der 27-Jährige gegenüber DFB.de.
Nie ohne Helm: Hansas Neuzugang Damian Roßbach (links, hier im Trikot des KSC gegen den ehemaligen Rostocker Marco Königs) erlitt im Oktober 2017 einen Schädelbruch. "Ich habe seit meiner Schädelverletzung Schrauben und Titanplatten im Kopf. Sollte ich noch einmal einen so schweren Schlag wie damals auf den Kopf bekommen, könnte es böse ausgehen. Der Helm ist so gestaltet, dass er mich schützt", so der 27-Jährige gegenüber DFB.de.

Der Abwehrmann, der seit einem Schädelbruch 2017 nur mit einem Helm spielt, erhielt einen Vertrag bis zum Sommer 2022.

Rostock | Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat mit Damian Roßbach einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison 2020/21 verpflichtet. Der 27-jährige Abwehrmann kommt ablösefrei vom Zweitligisten Karlsruher SC und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. „Mit Damian konnten wir einen flexibel einsetzbaren Defensivspieler mit Zweit- und Drittli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite