FC Hansa Rostock : Das Ostseestadion ist auf dem Weg zur Festung

svz+ Logo
Jubel im Ostseestadion: Unter Coach Pavel Dotchev ist der FC Hansa auf dem Weg zur Heimmacht. Derzeit liegen die Rostocker auf Platz drei der Heimtabelle. Am Sonnabend haben die Hansestädter den 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Foto: Andy Bünning
Jubel im Ostseestadion: Unter Coach Pavel Dotchev ist der FC Hansa auf dem Weg zur Heimmacht. Derzeit liegen die Rostocker auf Platz drei der Heimtabelle. Am Sonnabend haben die Hansestädter den 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Foto: Andy Bünning

Mit 13 Punkten aus sieben Spielen liegt Fußball-Drittligist Hansa Rostock derzeit auf Platz drei der Heimtabelle.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
08. November 2018, 15:19 Uhr

Rostock | Das Ostseestadion wird langsam und allmählich wieder zu einer Festung. Mit 13 Punkten aus sieben Heimspielen rangiert der FC Hansa hinter dem VfL Osnabrück (16 Zähler) und Preußen Münster (13) auf Platz d...

oRsoctk | aDs nsteteisodsOa widr nalasgm udn llälihmhac iwered zu enier Fenugts. Mit 31 Pntknue usa nsibee eilpHsnemei erigtnra der CF Hasan hrntei dem LfV kürcsnOba (61 )ärZhel nud nPeßure üenstMr (31) ufa tzalP ider dre eleHtialemb rde .3 ,-agLblßFuial udn sda orttz erd bndiee senbö eurucArsths gegen tnMrües 4(1): nud ied ezubWgrrrü Krceiks :.40() "Im nnergnegvae hJra haben wir uz aeusH vliee uPketn i.legeelnssnega hIc efrue ichm, dass riw usn anmglsa uz eeirn mmchitHea tlnnceiek,w nenw hcua edeis ainoSs ncoh ihnct lasle ltkgpeap ,aht" sagt aCcsohHaan- vlaPe hteoDcv.

reD -5äehgJir3 tha dei rettfAtui gegen gbWzrruü udn nerüsMt hauc cihtn svs.reegne S"o tewas ctöhme ich nihct cohn amnlie nelr.bee Dsa raw wei eni hcSlag nis Gieh.cts Ich i,weß sasd so easwt im bFßuall aseeisprn nn,ak dhco wri idns chau dei ee,utL ied dsa eemnrived .enönkn iWr ahebn sua snnruee rFheeln geerln,"t ist sihc der acCho hsceri und gtfü a:n Wri" enrewd rshcei uhca mal zu Hseua ,enverlrei dnctsindheee tis ebra edi Atr dun es.eWi"

iDe negüerewidb seviipont irttteuAf dre etaHn,esna edi ma anSbodnen um 41 Urh im tOtdieseasnos sla esScreht ni ads ulelD tim emd Nueennt 1. CF isasKratnleeru ne,geh tsi ahuc der änrnhtfcsAhega cniht rgnevoerb lnb.bieege sBi zu 0.0108 aeursZuhc dwener zu smiede nreddolsTiatilu rt.wetrea rüF oetcvhD ath ied eigenetseg rsulzceauahZh - mi chtntSi omnkme ni ideesr onSias 0401.5 Bceurseh isn sseietOdtsnao - iezw .eeptksA eDi" iLga sit ttvarakit mit ileevn ktnaers afenachnnstM und drTi.nnirsvnieeteoa umdeZ lolewn irw onnv,feefsi ydcseaihnmn nud emnderno allbFuß iel.senp aDs ist naiefhc snrue W,"ge so rde oahC.c

nI rde uarsteueZbelhcal edr .3 aLgi ilegt erd CF aaHns admti hrniet dme ednmnemok ehoennKntrat reuairnalstKes 5(2,00.)0 nEctritha rBwcnsaeugih (50)01.7 dun dme VST 1608 üechnnM .150)00( uaf dem rtvniee Rga.n lvPae oechtDv lwil den cgnuhSw ,nnteuz um iretew oenb iun.egafnerz Au"f dun ucah rßaaleuhb sde Petaslz ttwcenikel chis tes.aw sE sit niee iseopivt muminSgt uz ,spnreü ied wri thneabeeibl ,sesnüm um uafard eeni pueihEro zu htce,efann ide rwi hmötlcigs lagne hieneelbbta ssn.müe ennD nadn ghet vsleie ecfnhraie und nam wdir tiweliees asrgo gtrnege.a eDsgeenw sti ads elSip geegn end 1. CF elterraauiKsns so icw,"gtih lrkrtäe red FrßrlbuL-,ahele dre ß,wie ssda eid eäGts ieen trkase Tperpu nab.he Er gsta hecodj chu:a Wr"i s,eiswn sads wir tgu idsn dnu uns icthn uz tenekrcves nharbuc.e irW nolwel dei drie uktPen nh"hleet.ierba mDait wrüde eid preuihEo teerwi zmen,unhe miatd ciietlvehl mi ähnncest eplHiiems eggen dne akeullnet hlelrreenafTüb LfV nOücabskr (3. eeDzbmre mu 19 hUr) die 2e0000r. -uZhrkuMaaseecr elnlaf .iwrd

zur Startseite