FC Hansa Rostock : Straßenfußballer Aaron Opoku will durchstarten

von 28. Juni 2019, 14:31 Uhr

svz+ Logo
Trickreich und schnell: So präsentiert sich Neuzugang Aaron Opoku (ausgeliehen vom Hamburger SV) in den ersten Wochen der Saisonvorbereitung beim FC Hansa.
Trickreich und schnell: So präsentiert sich Neuzugang Aaron Opoku (ausgeliehen vom Hamburger SV) in den ersten Wochen der Saisonvorbereitung beim FC Hansa.

Die Leihgabe des Hamburger SV wirbelt für ein Jahr an der Ostseeküste. Dabei stand seine Karriere 2018 auf der Kippe.

Rostock | Die so genannten Straßenfußballer gehören in Zeiten des modernen Fußballs, in dem es viel um Taktik, System und Disziplin geht, zu einer aussterbenden Spezies. Dennoch möchte fast jeder Trainer einen dieser Ballvirtuosen in seinen Reihen haben. Denn sie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite