DFB-Pokal : Halbfinale mit RB Leipzig verlegt

von 26. März 2021, 11:26 Uhr

svz+ Logo
Das DFB-Pokalhalbfinale von RB Leipzig gegen den Sieger aus Regensburg gegen Werder Bremen wurde verlegt.
Das DFB-Pokalhalbfinale von RB Leipzig gegen den Sieger aus Regensburg gegen Werder Bremen wurde verlegt.

Das Halbfinale im DFB-Pokal zwischen dem Sieger der Partie SSV Jahn Regensburg gegen Werder Bremen und RB Leipzig ist verlegt worden.

Berlin | Die Partie wurde um zwei Tage vorgezogen und findet nun am Freitag, dem 30. April, statt (20.30 Uhr/ARD und Sky). Wie der Deutsche Fußball Bund zudem weiter mitteilte, steht nun auch die genaue Anstoßzeit des Pokalfinales in Berlin fest. Das Endspiel im Olympiastadion soll am 13. Mai um 20.45 Uhr angepfiffen werden (ARD und Sky). Damit beginnt erstmal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite