Pokal-Viertelfinale : Haaland bewahrt BVB vor Blamage - 3:2 in der Verlängerung

von 03. Februar 2021, 00:04 Uhr

Von wegen klare Angelegenheit! Erst in der Verlängerung wendet der BVB dank Torjäger Haaland gegen Außenseiter Paderborn eine Blamage ab. Überzeugend war das Dortmunder Spiel aber erneut nicht. Der Zweitligist vergab viele gute Chancen.

Dortmund | Erleichtert und entkräftet ließ sich Matchwinner Erling Haaland auf den Rasen fallen. Borussia Dortmund hat sich dank des norwegischen Torjägers ins Viertelfinale des DFB-Pokals gezittert und den Achtelfinal-Fluch mit großer Mühe vertrieben. Nach zuvor drei Knockouts im Kreis der letzten 16 Teams gelang dem Revierclub mit dem hart erkämpften 3:2 (2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite