Abstiegsbedrohter Revierclub : Grammozis wird neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04

von 02. März 2021, 20:15 Uhr

svz+ Logo
Dimitrios Grammozis ist neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04.
Dimitrios Grammozis ist neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04.

Dimitrios Grammozis soll die sportliche Talfahrt des FC Schalke stoppen. Nur zwei Tage nach der Trennung von Christain Gross präsentierte das Bundesliga-Schlusslicht den 42-Jährigen als bereits fünften Trainer dieser Saison.

Gelsenkirchen | Dimitrios Grammozis wird neuer Cheftrainer beim FC Schalke 04. Wie der vom Abstieg bedrohte Fußball-Bundesligist bekanntgab, tritt der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer die Nachfolge von Christian Gross an und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Grammozis ist nach David Wagner, Manuel Baum, Huub Stevens und Christian Gross der bereits fünf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite