Nationalmannschaft : Gosens: Hielt Nachricht von Löw für einen Scherz

von 04. April 2021, 05:07 Uhr

svz+ Logo
Robin Gosens von Bergamo hat sich ein Dortmunder Trikot gesichert.
Robin Gosens von Bergamo hat sich ein Dortmunder Trikot gesichert.

Robin Gosens hat ungläubig auf die erste Kontaktaufnahme von Bundestrainer Joachim Löw für eine Nominierung in die deutsche Fußball-Nationalmannschaft reagiert.

Bergamo | „Keiner konnte glauben, was da stand. Für einen sehr kurzen, gefühlt aber ewig langen Zeitraum war es komplett still in unserer Wohnung“, erinnert sich der 26-Jährige in dem Buch „Träumen lohnt sich - Mein etwas anderer Weg zum Fußballprofi“, aus dem die „Bild am Sonntag“ vorab zitierte. „Ich war offenbar der Einzige im Raum, der die Nachricht für ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite