WM-Qualifikation : Gosens: DFB-Team plant nächste Menschenrechtsaktion

von 30. März 2021, 20:37 Uhr

svz+ Logo
Hat verraten, dass die Natinalspieler die nächste Menschenrechtsaktion planen: Robin Gosens.
Hat verraten, dass die Natinalspieler die nächste Menschenrechtsaktion planen: Robin Gosens.

Die Fußball-Nationalspieler wollen ihre Forderung zur Einhaltung der Menschenrechte im dritten Qualifikationsspiel für die WM 2022 in Katar fortsetzen.

Duisburg | „Wir haben uns wieder was einfallen lassen, weil wir glauben, dass wir schon nachhaltig darauf aufmerksam machen müssen. Es gibt nach wie vor Nachholbedarf. Ich glaube, dass Menschenrechte nicht verhandelbar sind und da müssen wir eine gewisse Nachhaltigkeit reinbringen“, sagte DFB-Profi Robin Gosens im NDR2-Bundesligashow-Podcast vor der Partie in Du...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite