1. FC Köln : Gisdol: „Keine Gedanken“ über eigene Zukunft

von 03. April 2021, 19:27 Uhr

svz+ Logo
Kölns Trainer Markus Gisdol steht am Spielfeldrand.
Kölns Trainer Markus Gisdol steht am Spielfeldrand.

Markus Gisdol möchte Spekulationen über seine mögliche Ablösung als Trainer des 1.

Wolfsburg | FC Köln nicht kommentieren. „Das ist ein Thema, über das ich mir wirklich keine Gedanken mache“, sagte der 51-Jährige nach der 0:1-Niederlage beim VfL Wolfsburg. Obwohl den Tabellen-16. nach dem siebten sieglosen Bundesliga-Spiel in Serie nur noch die bessere Tordifferenz von einem direkten Abstiegsplatz trennt, glaubt Gisdol weiterhin an den Klass...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite