WM-Qualifikation : Geburtstagsflieger für Kapitän Neuer

von 27. März 2021, 07:08 Uhr

svz+ Logo
Manuel Neuer hielt seinen Kasten gegen Island sauber.
Manuel Neuer hielt seinen Kasten gegen Island sauber.

Der Start in die WM-Qualifikation ist geglückt. Nun steht für die Nationalmannschaft die wohl schwerste Auswärtsprüfung auf dem Weg zur WM nach Katar an. Ein Leistungsträger hat schon vorher Grund zum Feiern.

Duisburg | Im Geburtstagsflieger geht es für Kapitän Manuel Neuer und die Fußball-Nationalmannschaft nach dem gelungenen Auftakt zur möglicherweise schwersten Prüfung in der WM-Qualifikation nach Rumänien. An seinem 35. Geburtstag hebt Torwart Neuer mit seinen Kollegen von Düsseldorf Richtung Bukarest ab. Mit an Bord hat Bundestrainer Joachim Löw für die Part...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite