Fußball-Weltmeisterschaft : Umfrage: Deutliche Mehrheit gegen WM 2022 in Katar

von 26. März 2021, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Die WM 2022 in Katar ist umstritten.
Die WM 2022 in Katar ist umstritten.

In einer vom Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage hat sich eine deutliche Mehrheit gegen die Austragung der Fußball-WM 2022 in Katar und für einen Endrunden-Boykott des Deutschen Fußball-Bundes ausgesprochen.

Frankfurt am Main | In einer vom Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage hat sich eine deutliche Mehrheit gegen die Austragung der Fußball-WM 2022 in Katar und für einen Endrunden-Boykott des Deutschen Fußball-Bundes ausgesprochen. Demnach halten 83 Prozent der Befragten die Vergabe des Turniers an das Wüstenemirat grundsätzlich f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite