DFB-Auftaktgegner : Mexikanische Fußball-Nationalmannschaft in Moskau angekommen

Ist in Mexiko in Russland eingetroffen: Ex-Leverkusen-Profi Chicharito. /NOTIMEX
1 von 2
Ist in Mexiko in Russland eingetroffen: Ex-Leverkusen-Profi Chicharito. /NOTIMEX

Deutschlands Auftaktgegner Mexiko ist gut bei der WM in Russland angekommen und feierlich im Teamquartier empfangen worden.

svz.de von
11. Juni 2018, 21:54 Uhr

Die Mannschaft um Stürmer Chicharito, die beiden Frankfurter Carlos Salcedo und Marco Fabián sowie Altstar Rafael Márquez landete am Montagabend in Moskau. Am Mannschaftshotel wurden die Lateinamerikaner mit einer Zeremonie empfangen und tauschten Geschenke aus.

In der russischen Hauptstadt beginnt für El Tri die finale Vorbereitungsphase auf das Duell mit dem Weltmeister von Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag. An diesem Dienstag will die Mannschaft von Trainer Juan Carlos Osorio erstmals in Moskau trainieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen