zur Navigation springen

WM-Qualifikation : DFB-Team ohne Draxler gegen Aserbaidschan

vom

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss das letzte WM-Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan ohne Julian Draxler bestreiten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler fällt in Kaiserslautern wegen eines grippalen Infektes aus, wie der DFB mitteilte.

svz.de von
erstellt am 08.Okt.2017 | 14:49 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw stehen damit im Fritz-Walter-Stadion noch 17 Feldspieler und drei Torhüter zur Verfügung. Nach dem 3:1 gegen Nordirland, mit dem sich Weltmeister Deutschland bereits vorzeitig für die WM 2018 in Russland qualifizieren konnte, hatte bereits Toni Kroos das DFB-Team verlassen. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid wird gegen Aserbaidschan geschont, er soll eine Rippenprellung endgültig auskurieren.

Termine Nationalmannschaft

Länderspiel-Termine

WM-Quali, Gruppe C

Sportliche Leitung um Löw

Team hinter dem Team

Spielbilanz gegen 91 Gegner

Spieler mit den meisten Länderspieleinsätzen

Spielplan der WM 2018 in Russland

DFB-Kader

UEFA-Pressemappe zum Spiel gegen Aserbaidschan

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen