Ex-Bundesligaprofi : Dejagah im vorläufigen WM-Kader Irans

Hat Chancen auf die WM-Teilnahme mit dem Iran: Ex-Bundesligaprofi Ashkan Dejagah.
Foto:
Hat Chancen auf die WM-Teilnahme mit dem Iran: Ex-Bundesligaprofi Ashkan Dejagah.

Der frühere Bundesligaprofi Ashkan Dejagah steht im vorläufigen Kader Irans für die Fußball-WM in Russland. Nationalcoach Carlos Queiroz berief das erlaubte Maximum von 35 Spielern in den vorläufigen Kader, den der iranische Verband auf seiner Internetseite mitteilte.

svz.de von
14. Mai 2018, 10:20 Uhr

Der 31 Jahre alte Dejagah kam nach einer Knie-Operation im Februar allerdings noch nicht wieder für den englischen Zweitligisten Nottingham Forest zum Einsatz. Der ehemalige Offensivspieler von Hertha BSC und dem VfL Wolfsburg hofft auf seine zweite WM-Teilnahme.

Die international bekanntesten Spieler im Team des Portugiesen Queiroz sind die Stürmer Sardar Azmoun von Rubin Kasan und Alireza Jahanbakhsh von AZ Alkmaar. Iran trifft in der WM-Gruppe B auf Marokko, Spanien und Portugal.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen