Frauenfußball-Bundesliga : Jenas Frauen feiern ersten Sieg - Essen gewinnt beim FFC

Linda Dallmann (l) erzielte den Treffer zum 1:0 für Essen beim FFC. Foto (Archiv):
Linda Dallmann (l) erzielte den Treffer zum 1:0 für Essen beim FFC. Foto (Archiv):

Der 1. FFC Frankfurt hat in der Frauenfußball-Bundesliga einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Die Hessinnen verloren ihr Nachholspiel gegen die SGS Essen vor eigenem Publikum mit 0:1 (0:0).

svz.de von
11. Februar 2018, 17:14 Uhr

Essens Nationalspielerin Linda Dallmann sicherte dem Revierclub mit dem Siegtreffer in der Nachspielzeit (90.+2) den unerwarteten Auswärtssieg. Die SGS rückte damit auf Rang sieben vor.

Der USV Jena konnte im Kampf gegen den Abstieg ein Zeichen setzen. Dem Tabellen-Elften aus Thüringen gelang mit dem 3:0 (1:0)-Erfolg im zweiten Nachholspiel des Tages gegen das weiter punktlose Schlusslicht MSV Duisburg der erste Saisonsieg. Spielführerin Susann Utes (20.), Amelia Pietrangelo (81.) und Lisa Seiler (90.+2) brachten dem Revierclub die elfte Niederlage der Spielzeit bei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen