Liveticker zum Nachlesen : „Football's coming home“: England mühelos ins Halbfinale

von 03. Juli 2021, 22:55 Uhr

svz+ Logo
Englands Abwehrchef Harry Maguire bejubelt sein Tor zum 2:0. Der EM-Gastgeber trifft am Mittwoch in Wembley auf Dänemark.
Englands Abwehrchef Harry Maguire bejubelt sein Tor zum 2:0. Der EM-Gastgeber trifft am Mittwoch in Wembley auf Dänemark.

Nach 25 Jahren zieht England mal wieder in ein EM-Halbfinale ein. Die Engländer besiegten dank dreier Kopfballtore die Ukraine mit 4:0. Die Höhepunkte des Spiels hier noch einmal zum Nachlesen.

Rom | England kann weiter von der Titel-Krönung im Londoner Wembley-Stadion träumen. Angeführt von Kapitän Harry Kane stürmten die Three Lions am Samstag gegen eine überforderte Ukraine mit einem 4:0 (1:0) in ihr erstes EM-Halbfinale seit 25 Jahren. Vor rund 11880 Zuschauern in Rom verdiente sich die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate den Sieg vor a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite