Ein Chaot mit System : Warum Thomas Müller so wichtig für das DFB-Team ist

von 28. Juni 2021, 07:00 Uhr

svz+ Logo
Tor gegen England: Thomas Müller trifft 2010 in Südafrika gleich doppelt.
Tor gegen England: Thomas Müller trifft 2010 in Südafrika gleich doppelt.

Thomas Müller hat in seinen 14 Spielen bei einer Fußball-Europameisterschaft noch kein Tor geschossen. Doch auch so ist "Radio Müller" extrem wichtig für das DFB-Team.

Osnabrück | Thomas Müller stiehlt normalerweise nicht so schnell jemand die Schau. Wenn der gebürtige Bayer redet, lauschen nicht nur die Journalisten gerne, sondern auch seine Mitspieler. Ihm war das am Samstag allerdings egal: Mitten in ein TV-Interview in Herzogenaurach platzte ein Frosch mit seinem lauten Quaken. Müller hatte gerade über die Vorrunde bilanzie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite