Dreierkette: Die EM-Kolumne : Shary Reeves: Rückkehr von Müller und Hummels kann auch nach hinten losgehen

von 11. Juni 2021, 20:11 Uhr

svz+ Logo
Ist skeptisch, ob die Rückkehr von Thomas Müller und Mats Hummels alle glücklich macht im Nationalteam: Die Moderatorin Shary Reeves.
Ist skeptisch, ob die Rückkehr von Thomas Müller und Mats Hummels alle glücklich macht im Nationalteam: Die Moderatorin Shary Reeves.

Eine ehemalige Bundesliga-Spielerin und Moderatorin, eine Trainerin und eine Sportpsychologin: Shary Reeves, Imke Wübbenhorst und Babett Lobinger bilden bei dieser Europameisterschaft unsere "Dreierkette" und sorgen für eine spezielle fachliche Note. Abwechselnd kommentieren die drei Fußball-Expertinnen aus besonderen Blickwinkeln das EM-Geschehen. Heute fragt sich die Moderatorin Shary Reeves: wie gut versteht sich "die Mannschaft"?

Köln | Der Europazug hat sich in Bewegung gesetzt, die Spiele sind eröffnet. Die deutsche Nationalmannschaft wird am Dienstag gegen Frankreich mit zwei Rückkehrern antreten. Joachim Löw hat sich nach mehrmaliger Medienschelte im Vorfeld dazu durchgerungen, Thomas Müller und Mats Hummels zurückzuholen. Im Kader dürfte die Rückkehr nicht nur für Freude sorg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite