EM-Spiel gegen Ungarn : Versprechen eingelöst: Was hinter Goretzkas Herz-Jubel steckt

von 24. Juni 2021, 10:14 Uhr

svz+ Logo
Seine Chance zum Torjubel nutzte der 26-jährige Leon Goretzka für eine besondere Geste.
Seine Chance zum Torjubel nutzte der 26-jährige Leon Goretzka für eine besondere Geste.

Sein Herz-Jubel bringt Leon Goretzka bei Twitter viel Lob ein. Für wen war die Geste eigentlich gedacht?

München | Mit seinem Herz-Jubel nach dem Tor zum 2:2-Endstand im letzten EM-Gruppenspiel gegen Ungarn hat Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka bei vielen Nutzern und Nutzerinnen von Twitter Begeisterung ausgelöst. Goretzka hatten seinen Treffer am Mittwochabend mit einer speziellen Geste bejubelt. Er formte ein Herz mit beiden Händen und zeigte es in Richtung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite