Nationalmannschaft : „Keine Berührungsängste“: Löw erwartet Müller und Hummels

von 28. Mai 2021, 07:12 Uhr

svz+ Logo
Start in die heiße Phase: Bundestrainer Joachim Löw (r) ist bereits im österreichischen EM-Trainingslager der DFB-Elf abgekommen.
Start in die heiße Phase: Bundestrainer Joachim Löw (r) ist bereits im österreichischen EM-Trainingslager der DFB-Elf abgekommen.

Das Trainingslager der Nationalmannschaft in Seefeld beginnt. Die spannendste Frage der ersten Tage lautet, wie sich die prominenten Rückkehrer wieder einfügen. Der Bundestrainer setzt Schwerpunkte.

Seefeld in Tirol | Joachim Löw legt los. Nach der Ankunft in Seefeld verschwand der Bundestrainer am Donnerstagabend direkt im Teamhotel. Im Laufe des Freitags wird er den Großteil seines EM-Kaders in Tirol in Empfang nehmen und am späten Nachmittag mit dem ersten Training in die Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft starten. Die spannendste Frage der e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite