Konstellation Gruppen A bis C : EM-Rechenschieber: Wer kommt ins Achtelfinale, wer fährt in den Urlaub?

von 18. Juni 2021, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Die finnischen und russischen Fans drücken alle Daumen, dass ihre Mannschaften ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft einziehen.
Die finnischen und russischen Fans drücken alle Daumen, dass ihre Mannschaften ins Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft einziehen.

Die ersten beiden Teams aller sechs Gruppen bei der Fußball-Europameisterschaft lösen direkt das Ticket für das Achtelfinale. Dazu kommen die vier besten Gruppendritten weiter. Die Rechenschieber haben nun Hochkonjunktur.

Berlin | Hier finden sie die vor dem Gruppenabschluss die Ausgangslagen für die Qualifikation zum EM-Achtelfinale nach dem zweiten Spieltag in den Gruppe A bis C. Die Konstellation in der Gruppe A: Italien (6 Punkte, 6:0 Tore): Nach zwei Siegen ist das Achtelfinale bereits sicher. Gegen Wales reicht ein Punkt für den Gruppensieg, bei einer Niederlage kom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite