Kommentar : Deutschland ist weiter: Balsam für die Fanseele

von 23. Juni 2021, 23:34 Uhr

svz+ Logo
Deutschlands Leon Goretzka und Bundestrainer Joachim Löw verlassen das Spielfeld.
Deutschlands Leon Goretzka und Bundestrainer Joachim Löw verlassen das Spielfeld.

Die deutsche Mannschaft steht im Achtelfinale – und das ist bei dieser Hammergruppe alles andere als eine Selbstverständlichkeit.

München | Mit dem 4:2 gegen Portugal haben Bundestrainer Joachim Löw und seine Mannen den Grundstein dafür gelegt – und was noch wichtiger ist: Sie haben Begeisterung entfacht. Im Stadion und bei den Fans vor den TV-Geräten, was in diesen Pandemie-Zeiten gar nicht so einfach war. Keine Fanmeilen, keine größeren Treffen im privaten Bereich. Mutig, offensivstark ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite