Europameisterschaft 2021 : Wegen Corona: Hoeneß empfiehlt UEFA weniger EM-Gastgeber

von 29. März 2021, 09:19 Uhr

svz+ Logo
Rät der UEFA zu weniger Gastgeberländern: Uli Hoeneß.
Rät der UEFA zu weniger Gastgeberländern: Uli Hoeneß.

Der langjährige Bayern-Präsident Uli Hoeneß rät der Europäischen Fußball-Union zur Reduzierung der Anzahl der EM-Gastgeberstädte.

Nyon | „Ich würde der UEFA empfehlen, darüber noch einmal zu beraten und die Städte vielleicht auf sechs oder acht zu reduzieren, damit das übersichtlicher wird“, sagte Hoeneß bei RTL. Geplant ist das Turnier in diesem Sommer (11. Juni bis 11. Juli) bislang in zwölf Städten, die Corona-Pandemie könnte die UEFA nach der Verschiebung im vergangenen Jahr aber e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite