Nationalmannschaft : Toni Kroos zur EM: „Müssen von Anfang gut sein“

von 23. Februar 2021, 07:10 Uhr

svz+ Logo
Traut dem aktuellen DFB-Team einiges bei der paneuropäischen EM zu: Toni Kroos.
Traut dem aktuellen DFB-Team einiges bei der paneuropäischen EM zu: Toni Kroos.

Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat kein Problem damit, dass Deutschland vor der EM im Sommer nicht als einer der Titelanwärter gehandelt wird.

Frankfurt am Main | „Der allgemeine Tenor ist, dass wir aktuell nicht zu den Favoriten gehören“, sagte der 31 Jahre alte Profi vom spanischen Rekordmeister Real Madrid im Interiew mit dem Pay-TV-Sender Sky. Die Rolle brauche man vor einem Turnier auch nicht, fügte er an und verwies auf die aus deutscher Sicht verkorkste WM vor drei Jahren in Russland. „Wir sind 2018 als ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite