Corona-Krise : Lahm sieht Deutschland nicht als EM-Notgastgeber

von 20. Februar 2021, 11:43 Uhr

svz+ Logo
Philipp Lahm schließt eine Fußball-Europameisterschaft mit Deutschland als einzigem Gastgeber in diesem Sommer aus.
Philipp Lahm schließt eine Fußball-Europameisterschaft mit Deutschland als einzigem Gastgeber in diesem Sommer aus.

Die Aussicht auf ein Europameisterschaft in diesem Sommer in zwölf Ländern sorgt weiter für Diskussionen. Deutschland steht laut Philipp Lahm, dem Chef-Organisator der Fußball-EM 2024, in der Pandemie aber nicht als Notnagel für alle 51 Spiele bereit.

Nyon | Philipp Lahm schließt eine Fußball-Europameisterschaft mit Deutschland als einzigem Gastgeber in diesem Sommer aus. „Das ist aktuell absolut kein Szenario, das kann ich ganz klar sagen“, betonte der Weltmeister von 2014 und Cheforganisator der EM 2024 in einem Interview des Redaktionsnetzwerks Deutschland. „Was in den kommenden Monaten passieren wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite