2. Liga : Fürth rettet Punkt im Derby - St. Pauli siegt auswärts

von 21. März 2021, 16:25 Uhr

svz+ Logo
Erst kurz vor Ende konnte sich Fürth doch noch einen Punkt im Derby gegen Nürnberg sichern.
1 von 3
Erst kurz vor Ende konnte sich Fürth doch noch einen Punkt im Derby gegen Nürnberg sichern.

Es war eine schwierige Woche für den Hamburger SV. Dennoch macht der HSV einen ganz großen Schritt in Richtung Aufstieg. Fürth rettet im emotional wichtigsten Spiel der Saison einen Punkt.

Hamburg | Der Hamburger SV ist trotz Corona-Wirbels der große Gewinner des Wochenendes in der 2. Fußball-Bundesliga. Während die SpVgg Greuther Fürth beim 2:2 gegen den 1. FC Nürnberg ausgerechnet im Franken-Derby patzte und Holstein Kiel in der Quarantäne zum Zusehen gezwungen war, sprang der HSV vorerst an die Spitze. Der bisherige Tabellenführer VfL B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite