2. Liga : Fortuna Düsseldorf mit Arbeitssieg über den KSC

von 03. Mai 2021, 22:58 Uhr

svz+ Logo
Der Düsseldorfer Torschütze zum 1:1 Dawid Kownacki (l) jubelt, rechts Karlsruhes Christoph Kobald.
Der Düsseldorfer Torschütze zum 1:1 Dawid Kownacki (l) jubelt, rechts Karlsruhes Christoph Kobald.

Fortuna Düsseldorf ist wieder mittendrin im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga. Das Last-Minute-3:2 gegen den Karlsruher SC bringt das Team nah an die ersten drei Plätze.

Düsseldorf | Trainer Uwe Rösler war an der Außenlinie vor Freude kaum noch zu bremsen. Nach dem Siegtreffer in letzter Minute gegen den Karlsruher SC darf sein Team von Fortuna Düsseldorf weiter auf die direkte Bundesliga-Rückkehr hoffen. Am Montagabend gewannen die Rheinländer gegen den KSC im Zweitliga-Nachholspiel mit 3:2 (1:1). Dank des späten Tors von Shin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite