Champions League : Flick: „Neues Spiel“ gegen PSG - Bayern wohl ohne Gnabry

von 06. April 2021, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Kann gegen PSG wieder auf Jérôme Boateng und Alphonso Davies zurückgreifen: Bayern-Coach Hansi Flick.
Kann gegen PSG wieder auf Jérôme Boateng und Alphonso Davies zurückgreifen: Bayern-Coach Hansi Flick.

Der Triumph im Champions-League-Endspiel 2020 gegen Paris Saint-Germain spielt für Bayern Münchens Trainer Hansi Flick beim Wiedersehen im Viertelfinale keine Rolle.

München | „Bei uns hat das keine Relevanz, weil es ist ein neues Spiel, auch eine neue Mannschaft, Paris hat einen neuen Trainer“, sagte Flick vor dem Hinspiel an diesem Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) in München. Der Rekordmeister wolle beide Partien gegen Frankreichs Meister „sehr konzentriert angehen, das ist unser Ziel und auch unsere Aufgabe.“ Nationalspieler ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite