Bundestrainer-Nachfolge : Flick äußert sich nicht, Kahn zurückhaltend

von 03. April 2021, 21:17 Uhr

svz+ Logo
Münchens Vorstandsmitglied Oliver Kahn vor dem Spiel in der Red Bull Arena.
Münchens Vorstandsmitglied Oliver Kahn vor dem Spiel in der Red Bull Arena.

Hansi Flick bleibt dabei, sich zu den Spekulationen um seine Zukunft und die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw nicht zu äußern.

Leipzig | „Nach dieser Saison gehe ich erstmal in den Urlaub. Alles, was danach kommt, da habe ich alles schon zu gesagt“, antwortete der Trainer des FC Bayern nach dem 1:0 bei RB Leipzig auf eine Frage von Rekordnationalspieler Lothar Matthäus bei Sky. Zuletzt hatte der 56 Jahre alte Flick betont, die Gerüchte nicht kommentieren zu wollen und sich auf den FC B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite