Führungskrise : Ex-Präsident Staudt bietet VfB Stuttgart Hilfe an

von 18. Februar 2021, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Ex-Präsident Erwin Staudt hat dem VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten.
Ex-Präsident Erwin Staudt hat dem VfB Stuttgart seine Hilfe angeboten.

Ehrenpräsident Erwin Staudt hat dem VfB Stuttgart im Zuge der schweren Führungskrise seinen Rat angeboten.

Stuttgart | „Wenn die Leute Unterstützung brauchen, stehe ich Gewehr bei Fuß!“, sagte der 72-Jährige der „Bild“. Nach zahlreichen Rücktritten oder Abberufungen in den vergangenen Tagen ist im Präsidium nur noch Präsident Claus Vogt übrig geblieben. Im Vorstand des Fußball-Bundesligisten sitzt derzeit lediglich Clubchef Thomas Hitzlsperger. „Wenn die ganze Führ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite