Frauen-Bundesliga : Entscheidung vertagt - Wolfsburg siegt knapp

von 23. Mai 2021, 15:40 Uhr

svz+ Logo
Bayerns Marina Hegering spielt den Ball.
Bayerns Marina Hegering spielt den Ball.

Die Meisterschafts-Entscheidung in der Frauenfußball-Bundesliga fällt erst am letzten Spieltag.

Leverkusen | Am Sonntag gewannen sowohl Spitzenreiter FC Bayern München als auch Verfolger VfL Wolfsburg ihre letzten Auswärtsspiele der Saison, wodurch die Bayern vor dem Bundesliga-Finale weiter zwei Punkte Vorsprung haben. Sie setzten sich bei Bayer Leverkusen mit 4:0 (1:0) durch. Der VfL Wolfsburg entschied die Partie bei Eintracht Frankfurt mit 3:2 (2:0) f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite