Champions League : Entscheidung am Mittwoch: Europapokal-Reform vor Abschluss

von 28. März 2021, 12:19 Uhr

svz+ Logo
Die Champions League soll ab 2024 in einem neuen Format gespielt werden.
Die Champions League soll ab 2024 in einem neuen Format gespielt werden.

Der Europapokal steht vor einer umfangreichen Reform - noch gibt es offene Fragen und Konfliktpotenzial. Die Reaktionen aus der Bundesliga verdeutlichen die Hintergründe.

Nyon | Die Reform kommt. An diesem Mittwoch soll das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union die tiefgreifenden Änderungen im Europapokal absegnen. Die Champions League wird dann ab 2024 in einem neuen Format gespielt - mit mehr Teilnehmern und deutlich mehr Partien. Nach Ansicht von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sei das „d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite