Corona-Krise : DFL verzichtet vorerst auf Trainingslager-Quarantäne

von 06. April 2021, 15:37 Uhr

svz+ Logo
Die Deutsche Fußball Liga berät über ein mögliches verpflichtendes Quarantäne-Trainingslager für die Clubs der 1. und 2. Bundesliga.
Die Deutsche Fußball Liga berät über ein mögliches verpflichtendes Quarantäne-Trainingslager für die Clubs der 1. und 2. Bundesliga.

Alle Beteiligten im Profifußball dürften heilfroh sein, wenn die Saison wie geplant zu Ende gespielt ist. Trainingslager-Quarantäne wird es allenfalls im Mai geben.

Frankfurt am Main | Den Profis und Betreuern der Bundesliga und 2. Liga bleibt eine so genannte Trainingslager-Quarantäne zumindest vorerst erspart - sie dürfen weiter zuhause schlafen. Die Deutsche Fußball Liga sieht diese Maßnahme „derzeit aus medizinischer Perspektive nicht für notwendig“ und setzt auf engmaschige Testungen in der Corona-Pandemie. Allerdings kann e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite