zur Navigation springen

Zweite Runde : Leverkusen im Pokal gegen Union Berlin ohne Volland

vom

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Zweitrunden-Spiel des DFB-Pokals gegen Zweitliga-Spitzenteam Union Berlin auf Nationalstürmer Kevin Volland verzichten.

svz.de von
erstellt am 23.Okt.2017 | 15:24 Uhr

«Er hat in Mönchengladbach bei einem Zusammenstoß einen Schlag abbekommen und wird nicht zur Verfügung stehen», sagte Trainer Heiko Herrlich am Montag: «Ob er gegen Köln dabei sein kann, weiß ich noch nicht.» Fraglich sei noch der Einsatz des angeschlagenen Abwehrspielers Jonathan Tah, «bei ihm gehe ich aber davon aus, dass es sich beruhigt».

Pressekonferenz auf bayer04.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen