Bundesliga : Corona-Test positiv: Freiburg-Stürmer Petersen in Quarantäne

von 23. März 2021, 15:01 Uhr

svz+ Logo
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Nils Petersen.
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Nils Petersen.

Der ehemalige Nationalstürmer Nils Petersen vom SC Freiburg ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Freiburg im Breisgau | „Die Überprüfung des Corona-Testergebnisses ergab einen positiven Befund“, teilte der badische Fußball-Bundesligist mit. Beim 2:0 im Heimspiel der Breisgauer gegen den FC Augsburg hatte der Angreifer kurzfristig wegen eines „nicht eindeutigen“ Tests gefehlt. Der 32-Jährige befinde sich vorerst bis einschließlich 30. März in Quarantäne, hieß es in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite