Hintergrund: Perleberger Tafel e.V.

von
08. November 2010, 05:23 Uhr

Als 2006 der Verein Perleberger Tafel e. V. entstand, waren hier knapp 1000 Bedarfsgemeinschaften aus dem ganzen Landkreis mit 1800 Personen gemeldet. Inzwischen sind es im Landkreis 2136 Bedarfsgemeinschaften mit 4875 Bedürftigen, die das Angebot der Tafel nutzen. Diese ist in Perleberg präsent sowie über das Soziale Aktionsbündnis e. V. auch in Wittenberge und Pritzwalk. Ausgabestellen befinden sich derzeit zudem in Meyenburg, Karstädt und Lenzen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen