zur Navigation springen

Königsklassen-Debüt : Die Champions-League-Gegner von RB Leipzig

vom

Monaco (dpa) – Mit dem AS Monaco, Besiktas Istanbul und dem FC Porto bekommt es Bundesliga-Vizemeister RB Leipzig bei seinem Königsklassen-Debüt zu tun. Die Gegner der Sachsen in der Champions-League-Gruppe G im Kurzportrait:

svz.de von
erstellt am 25.Aug.2017 | 09:45 Uhr

BESIKTAS ISTANBUL:

Größte Erfolge: 13 Mal türkischer Meister, 9 Mal türkischer Pokalsieger, 1 Mal Weltpokalsieger

Abschneiden türkische Meisterschaft 2016/2017: 1. Platz

Abschneiden Champions League 2016/2017: -

Trainer: Şenol GüneşStars: Pepe, Andreas Beck, Gary Medel

AS MONACO:

Größte Erfolge: 8 Mal französischer Meister, 5 Mal französischer Pokalsieger

Abschneiden französische Meisterschaft 2016/2017: 1.

Abschneiden Champions League 2016/2017: HalbfinaleTrainer: Leonardo Jardim Stars: Radamel Falcao, Kylian Mbappé, João Moutinho

FC PORTO:

Größte Erfolge: 27 Mal portugiesischer Meister, 16 Mal portugiesischer Pokalsieger, 2 Mal Champions-League-Sieger, 2 Mal Europa-League-Sieger, 1 Mal UEFA Super Cup, 2 Mal Weltpokalsieger

Abschneiden portugiesische Meisterschaft 2016/2017: 2. Abschneiden Champions League 2016/2017: AchtelfinaleTrainer: Sérgio ConceiçãoStars: Iker Casillas, Maxi Pereira, Diego Reyes

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

UEFA-Infos AS Monaco

Homepage Monaco

Homepage Porto

UEFO-Infos FC Porto

UEFA-Infos Istanbul

Homepage Istanbul

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen