Fußball-Bundesliga : BVB verliert den Anschluss - Bayern will davonziehen

von 20. Januar 2021, 10:37 Uhr

svz+ Logo
Hat mit seinem Team das Verfolgerduell verloren: Dortmunds Marco Reus geht enttäuscht vom Platz.
Hat mit seinem Team das Verfolgerduell verloren: Dortmunds Marco Reus geht enttäuscht vom Platz.

Abstiegsduell auf Schalke oder Bayern-Derby in Augsburg - zum Hinrunden-Abschluss der Fußball-Bundesliga stehen interessante Begegnungen auf dem Programm. Für Hertha BSC, den BVB, Mainz und Bremen enden die Vorrunden mit Niederlagen.

Leipzig | Zum Hinrunden-Abschluss sind Tabellenführer FC Bayern und RB Leipzig gefordert. Bayer Leverkusen konnte sich zwischen die beiden Spitzenclubs schieben. Borussia Dortmund musste in Leverkusen hingegen den nächsten Rückschlag hinnehmen - genau wie Hertha BSC gegen Hoffenheim. KEIN TITELKANDIDAT: Julian Brandt klang selbst kaum überzeugt. „In 17 Spiel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite