27. Spieltag : BVB mit Reus und Guerreiro - Huntelaar in Schalker Startelf

von 03. April 2021, 15:25 Uhr

svz+ Logo
Borussia Dortmund kann gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus zurückgreifen.
Borussia Dortmund kann gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus zurückgreifen.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann im heutigen Spiel gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Marco Reus und Raphael Guerreiro zurückgreifen.

Dortmund | Beide zuletzt fehlenden Profis stehen in der Startelf des Tabellenfünften, der den Rückstand zu den Hessen mit einem Sieg auf einen Punkt verkürzen könnte. Darüber hinaus hat auch Rechtsverteidiger Mateu Morey seine gesundheitlichen Probleme überwunden und gehört zum BVB-Kader für die Partie. Dagegen muss die Eintracht neben dem gesperrten Makoto Hase...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite