zur Navigation springen

Probleme am Lendenwirbel : Zwei Monate Pause für Eintracht-Profi Fabian

vom

DFB-Pokalfinalist Eintracht Frankfurt muss zum Start in die Bundesliga-Saison auf Mittelfeldspieler Marco Fabian verzichten.

svz.de von
erstellt am 08.Aug.2017 | 20:51 Uhr

«Nach einer wiederkehrenden Problematik in der Lendenwirbelsäule muss sich der mexikanische Nationalspieler einer konservativen Behandlung bei einem Spezialisten unterziehen. Die Ausfallzeit wird circa zwei Monate betragen», teilten die Hessen mit.

Fabian war bereits zu Jahresbeginn mit Problemen am Lendenwirbel für mehrere Wochen ausgefallen. Gegen Ende der Rückrunde konnte er für die Eintracht aber ebenso spielen wie für Mexiko beim Confed Cup.

Kader Eintracht Frankfurt

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen