Torjäger : Werder Bremen reist mit Pizarro zum SC Freiburg

Claudio Pizarro ist wieder einsatzbereit.
Claudio Pizarro ist wieder einsatzbereit.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann im Spiel beim SC Freiburg am Sonntag auf Torjäger Claudio Pizarro zurückgreifen.

svz.de von
23. November 2018, 13:27 Uhr

«Er hat die letzten Tage gut verkraftet. Er wird mit nach Freiburg fliegen», erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Freitag. Der mit 194 Toren erfolgreichste ausländische Bundesliga-Torjäger konnte zuletzt wegen Wadenproblemen nicht mitwirken. Fehlen wird auf jeden Fall Philipp Bargfrede. Für den Mittelfeldspieler ist wegen einer Achillessehnenverletzung die Hinrunde beendet.

Nach dem guten Ligastart mit Platz drei nach acht Spieltagen sind die Hanseaten nach drei Niederlagen in Serie auf Rang sieben abgestürzt. Von verlorenem Selbstvertrauen ist an der Weser allerdings nichts zu spüren. «Wir sind voller Tatendrang. Das habe ich im Training bemerkt», sagte Kohfeldt. «Ich spüre eher Wut, jetzt die Ergebnisse zu erzielen. Fehlendes Selbstbewusstsein ist nicht zu erkennen.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen