Im österreichischen Neustift : VfB Stuttgart gewinnt weiteres Testspiel: 2:0 gegen Tripolis

Stuttgarts Trainer Hannes Wolf kann mit den Leistungen seiner Mannschaft in der Saison-Vorbereitung zufrieden sein.
Foto:
Stuttgarts Trainer Hannes Wolf kann mit den Leistungen seiner Mannschaft in der Saison-Vorbereitung zufrieden sein.

Bundesliga-Rückkehrer VfB Stuttgart kommt in der Vorbereitung auf die neue Saison immer besser in Fahrt. Die Schwaben gewannen ihr zweites Testspiel in Serie und setzten sich verdient mit 2:0 (1:0) gegen den griechischen Erstligisten Asteras Tripolis durch.

svz.de von
29. Juli 2017, 17:43 Uhr

Torjäger Simon Terodde (45. Minute) und Neuzugang Ailton (72.) erzielten im österreichischen Neustift jeweils per Kopfball die Treffer für den VfB.

Drei Tage zuvor hatten die Stuttgarter auch ihren ersten Test im Rahmen des Trainingslagers im Stubaital locker mit 5:0 gegen den türkischen Erstliga-Club Kasimpasa Istanbul gewonnen. Für die Mannschaft von Trainer Hannes Wolf steht in Schwaz gegen den Premier-League-Aufsteiger Huddersfield Town der letzte Test vor der Rückreise nach Deutschland an.

Alle Termine des VfB

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen