Im Spiel FC Köln gegen HSV : Ungewöhnlicher Wechsel: Schiedsrichter verletzt vom Platz

Gestützt auf Kölns Matthias Lehmann humpelt Schiedsrichter Felix Brych (M) vom Platz.
Gestützt auf Kölns Matthias Lehmann humpelt Schiedsrichter Felix Brych (M) vom Platz.

Schiedsrichter Felix Brych hat sich im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV verletzt und musste ausgewechselt werden.

svz.de von
25. August 2017, 22:01 Uhr

In der 49. Minute humpelte der FIFA-Referee aus München aufgestützt auf FC-Kapitän Matthias Lehmann vom Platz und verschwand sofort in der Kabine. Für Brych übernahm der Vierte Offizielle, Sören Storks, die Leitung der Partie. Storks war kaum eine Minute auf dem Platz, da zeigte er dem Hamburger Kapitän Mergim Mavraj die gelb-rote Karte.

Kader 1. FC Köln

Spielplan 1. FC Köln

Kader Hamburger SV

Spielplan Hamburger SV

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen