Vertrag bis 2020 : Rangnick: Werner weiß, dass er nächste Saison bei RB spielt

RB Leipzig bemüht sich um eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Timo Werner.  
RB Leipzig bemüht sich um eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit Timo Werner.  

RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat einen Wechsel von Timo Werner im Sommer ausgeschlossen. «Timo weiß auf jeden Fall, dass er jetzt und auch in der nächsten Saison noch bei uns spielt», sagte Rangnick dem Fachmagazin «kicker».

svz.de von
11. Februar 2018, 17:17 Uhr

Der aktuell gültige Vertrag des sächsischen Fußball-Bundesligisten mit dem deutschen Nationalspieler ist bis Ende Juni 2020 gültig. Werner war im Sommer 2016 vom damaligen Absteiger VfB Stuttgart zum damaligen Aufsteiger nach Leipzig gewechselt.

Seit einigen Wochen sind die Leipziger Vereinsverantwortlichen um eine vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem Torjäger bemüht. Auf die Frage, ob er ganz sicher sei, dass Werner auch 2018/2019 für RB spiele, antwortete Rangnick dem «kicker»: «Ja. Und wir sind auch da in Gesprächen, seinen Vertrag anzupassen und zu verlängern.»

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen