zur Navigation springen

Zwei Jahre nach Karrierende : Mainz verabschiedet Ex-Kapitän Noveski

vom

Zwei Jahre nach seinem Karriereende ist der ehemalige Fußball-Profi Nikolce Noveski von seinem Verein Mainz 05 auch offiziell verabschiedet worden. Mit einem Spiel zwischen dem Team Mainz 05 und dem Team Nikolce wurde der langjährige Kapitän des Bundesligisten geehrt.

svz.de von
erstellt am 02.Sep.2017 | 20:05 Uhr

Vor 13 497 Zuschauern gewann das Team Mainz 05 mit 10:6. Zwei Tore erzielte der 38 Jahre alte Mazedonier selbst. Die Mannschaften wurden von den ehemaligen 05-Trainern Jürgen Klopp und Thomas Tuchel betreut.

Bei der Partie waren unter anderen aktive Profis wie Torwart Loris Karius (FC Liverpool), Lewis Holtby (Hamburger SV), Sami Allagui (FC St. Pauli), Eugen Polanski (TSG 1899 Hoffenheim) und Stefan Bell (Mainz 05) dabei. Außerdem reisten frühere Publikumslieblinge wie der Kolumbianer Elkin Soto und der Ägypter Mohamed Zidan an.

Noveski absolvierte zwischen 2004 und 2015 insgesamt 255 Bundesligaspiele für die Mainzer. Der einstige Abwehrspieler ist Rekordspieler und Ehrenspielführer der Rheinhessen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen