SV Werder Bremen : Klaassen will zurück ins niederländische Nationalteam

Davy Klaassen (l.) hofft auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.
Davy Klaassen (l.) hofft auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.

Vor dem Länderspiel gegen Deutschland hofft Bundesliga-Profi Davy Klaassen von Werder Bremen auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft.

svz.de von
08. Oktober 2018, 12:34 Uhr

Für die Nations-League-Partie an diesem Samstag in Amsterdam ist der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler trotz seiner starken Leistungen in Bremen noch nicht nominiert worden. «Ich habe im Februar mit dem Bondscoach gesprochen. Da hat er mir gesagt: Wenn du wieder spielst, bist du eine Option», sagte Klaassen in einem Kicker-Interview. «Ich glaube also: Wenn ich gut spiele, kommt das von selbst.»

Klaassen wechselte im Sommer für die Bremer Rekordablösesumme von 13,5 Millionen Euro vom FC Everton zu Werder. In England hatte der frühere Kapitän von Ajax Amsterdam kaum gespielt. Das kostete ihn auch seinen Platz im Oranje-Team. Sein vorerst letztes Länderspiel bestritt er im Oktober 2017. «Es ist eben so, dass ich mir die Rückkehr erst mit guten Leistungen hier verdienen muss», sagte er.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen